• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Werder-Inseln Fischland-Darß-Zingst und Umland

Insel-Schwestern in der Ostsee

Der Große Werder wird sowohl als Insel als auch als Halbinsel bezeichnet und liegt östlich der Halbinsel Zingst. Das hängt mit der Versandung des Meerarmes zum Zingst zusammen, der bei entsprechenden Windverhältnissen zum Windwatt wird. Der Große Werder war noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts bewohnt und trug den Beinamen „Ostsee-Hallig“.

Östlich des Großen Werder liegt, unmittelbar an die Insel Bock angrenzend, eine unbewohnte Inselgruppe, die den Namen „Kleiner Werder“ trägt. Die Inseln sind teilweise nur durch trockenfallende Wasserarme getrennt. Die Inseln sind Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Sie sind unbewohnt und wegen des Vogelschutzes nur mit besonderer Genehmigung zu betreten.

- Anzeige -

Werder-Inseln

Halbinsel Zingst

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Fischland-Darß-Zingst? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Fischland-Darß-Zingst? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.