• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Rhododendronpark Graal-Müritz Fischland-Darß-Zingst und Umland

Rhododendronpark Graal-Müritz

Im Ostseeheilbad Graal-Müritz befindet sich der rund 4,5 Hektar große Rhododendronpark, der von 1955 bis 1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert auf einer ehemaligen Sandgrube geschaffen wurde.

Er ist einzigartig in Mecklenburg-Vorpommern und einer der größten seiner Art in Deutschland. Der Rhododendron stammt aus Nordamerika und Eurasien und kann die beachtliche Höhe von 6 Metern erreichen.

In dem seit 1986 zum Denkmal erklärten Park befinden sich etwa 2.500 Rhododendron- und Azaleenstauden, darunter ca. 60 verschiedene Rhododendronhybriden.

Alljährlich an einem Wochenende im Mai feiern die Graal-Müritzer in der Blütezeit der Stauden mit ihren Gästen das Rhododendronparkfest, im Rahmen dessen die Rhododendronkönigin gekrönt wird.

- Anzeige -

Rhododendronpark Graal-Müritz

ca. 16 km entfernt

Parkstraße
18181 Graal-Müritz

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Fischland-Darß-Zingst? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Fischland-Darß-Zingst? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.