• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Künstlerhaus Lukas Fischland-Darß-Zingst und Umland

Künstlerhaus Lukas

Das Künstlerhaus Lukas der Stiftung Kulturfonds steht Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition als Stipendiatenhaus zur Verfügung.

Angeknüpft wurde damit an seine ursprüngliche Funktion: 1894 hatte es der Begründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, der Maler Paul Müller-Kaempff, als Pensions- und Atelierhaus für seine Malschülerinnen erbaut und nach dem Schutzpatron der Maler "St. Lucas" benannt.

Vier bis sechs Wochen leben und arbeiten hier, in sieben modern ausgestatteten Appartements, Stipendiatinnen und Stipendiaten aus Deutschland und den Ostseeanrainer-Staaten.

Im Hause stehen drei kleine Labors kostenlos zur Verfügung. Regelmäßig am letzten Sonntag des Monats lädt das Künstlerhaus Lukas mit einem "Tag der offenen Tür" zu Ateliergesprächen, kleinen Lesungen und anderen Veranstaltungen ein.

Darüber hinaus haben die Stipendiatinnen und Stipendiaten - dank der guten Zusammenarbeit mit dem Kunstkaten und dem Neuen Kunsthaus Ahrenshoop sowie weiteren kulturellen Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern - Gelegenheit, sich mit Ausstellungen und Lesungen auch andernorts zu präsentieren.

Das Künstlerhaus Lukas wurde im Dezember 2004 geschlossen und im Januar 2006 von dem Verein „Künstlerhaus Ahrenshoop“ übernommen.

- Anzeige -

Künstlerhaus Lukas

Dorfstraße 35
18347 Ahrenshoop

Tel.: 038220 6940

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Fischland-Darß-Zingst? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Fischland-Darß-Zingst? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.