• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Geschichte Prerow Fischland-Darß-Zingst und Umland

Geschichte Prerow

Im Jahre 1872 kam es zu einem verheerenden Sturmhochwasser in der westlichen Ostsee. Bis dahin gab es auf der Halbinsel Darß eine Verbindung zwischen Ostsee und Bodden. Prerow heißt im Slawischen sinngemäß "am Durchbruch liegend".

Begünstigt durch diese direkte Lage an der Ostsee war Prerow ein Seefahrer- und Fischerdorf. Schon Ende des 19. Jahrhunderts verloren die Prerower durch den Niedergang der Segelschifffahrt ihre ursprüngliche Lebensgrundlage.

Ein einfallsreicher Gastwirt erkannte die Vorzüge der Landschaft für erholsame Aufenthalte. Er beantragte bei der königlichen Regierung zu Stralsund die Einrichtung eines Seebades. Ihm ist es zu verdanken, dass das Ostseebad Prerow auf eine mehr als 100-jährige Bädertradition zurückblicken kann.

Heute hat sich die Gemeinde zu einem modernen Seebad entwickelt. In den letzten Jahren entstand neben zahlreichen neuen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen auch eine moderne Reha-Einrichtung, die Ostseeklinik Prerow.

- Anzeige -

Geschichte Prerow

18375 Prerow

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Fischland-Darß-Zingst? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Fischland-Darß-Zingst? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.