• Schnellsuche freie Zimmer

Events & Termine Fischland-Darß-Zingst und Umland

Terminkalender

27 Termine gefunden
2019 7. Dez
Samstag
ab 20:00 Uhr
Der Yareds Rückblick - Wiehnachten mit Yared Dibaba und Die Schlickrutscher
Musikkabarett, Kabarett, Bühne

Der Yareds Rückblick - Wiehnachten mit Yared Dibaba und Die Schlickrutscher

Weihnachten ist das Fest der Tradition, auch bei Yared Dibaba & Die Schlickrutscher. Traditionelles, Aktuelles und Neues: Auf der Weihnachtstour 2019 spielt die Combo bekannte plattdeutsche Weihnachtslieder. Sowohl die Evergreens, die viele aus ihrer Kindheit kennen, als auch die eingängigen Schlickrutscher-Stücke wie Nu is dat so wiet oder Een Hart alleen. Zum Yareds‘ Rückblick dürfen natürlich auch ein Blick in die Vergangenheit, eine Einstimmung auf die anstehenden Feiertage und der Genuss im Hier und Jetzt nicht fehlen. Foto: © Oliver Reetz Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1418914.htm
Preis: 34,00 €
Boddenweg 2 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2019 27. Dez
Freitag
ab 20:00 Uhr
Showkonzert "The little Giftshop"
Musiktheater, Theater, Bühne

Showkonzert "The little Giftshop"

Erzählt wird die magische Geschichte eines alten Antiquariats, in dem es tausend Dinge zu entdecken gibt. Vorhang auf, das Licht geht an, Felice & Cortes Young erwecken den Laden mit all seinen Geheimnissen zum Leben und nehmen die Zuschauer mit auf die Reise in eine phantastische Traumwelt. Dabei verbinden sie auf einzigartige Art und Weise Jonglage, szenische Elemente, Stop-Motion Filme und die speziell komponierte Musik. Ein Abend, bei dem es schwer fällt, den Blick abzuwenden. Foto: Künstler Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1476091.htm
Preis: 16,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2019 28. Dez
Samstag
ab 11:00 Uhr
Vortrag: Wo Adler noch und Stürme jagen - Nationalpark zum Anfassen
Vortrag, Sonstige

Vortrag: Wo Adler noch und Stürme jagen - Nationalpark zum Anfassen

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft fasziniert mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Friedemann Bartz, langjähriger Nationalparkranger, wird viele interessante Einblicke in seinen einstigen Job gewähren. Nationalpark zum Anfassen: Ob Muscheln, Geweihe, Steine und mehr – Fundstücke aus der Natur lassen den Live-Vortrag zu einem Erlebnis werden, das verschiedene Sinne anspricht. Anschließend geht es raus in die Natur. Dauer: ca. 2 Stunden | Länge ca. 2 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1492285.htm
Preis: 13,20 €
Schulstraße 3 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2019 28. Dez
Samstag
ab 20:00 Uhr
Zingster Kabarett - Die Chemie muss stimmen.
Kabarett, Bühne

Zingster Kabarett - Die Chemie muss stimmen.

Der Lebensmittelchemiker Helmuth Steierwald hat nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen, aber dafür alles andere. Er vereinigt ungezügelte Stand-Up-Comedy mit wissenschaftlichem Kabarett und blickt dabei über den Tellerrand der gewöhnlichen Gesundheits- und Ratgeberliteratur hinaus. Er zeigt, wo unser Leben von Chemie bestimmt ist. Denn eines ist klar: Chemie ist Leben. Und in allen Lebenslagen ist ebenso klar: Die Chemie muss stimmen. Und dafür sorgt Helmuth Steierwald. Er ist der lustigste Lebensmittelchemiker seit Dr. Oetker. Foto © Christopher Civitillo Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1476069.htm
Preis: 16,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2019 29. Dez
Sonntag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club Zingst 2019 - EB & Nina T. Davis meet Tina Tandler
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club Zingst 2019 - EB & Nina T. Davis meet Tina Tandler

EB Davis - der Botschafter des Blues - begeistert seit nunmehr 40 Jahren sein Publikum in aller Welt, teilte die Bühne mit Stars wie Wilson Pickett, Isaac Hayes oder B.B. King. Der charismatische Sänger EB und die Berliner Pianistin Nina T. sind seit 16 Jahren ein - nicht nur musikalisch - eingespieltes Team. Hier musizieren zwei Künstler miteinander, bei denen der Blues in all seiner Gefühlstiefe authentisch ist. Die Lady mit den schnellen Fingern bearbeitet das Klavier mit Dynamik und Seele, und hat mit ihrer sympathischen Ausstrahlung ihren Gefährten immer im Blick. Gemeinsam tourten die beiden bereits durch Europa und die Usa. Auch Tina Tandler wird an diesem Abend gern ein paar Töne auf ihrem Saxophon beisteurn. EB Davis – voc / harp Nina T. Davis – p/ voc Gast: Tina Tandler - sax Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1444478.htm
Preis: 16,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2019 30. Dez
Montag
ab 20:00 Uhr
Poetry Slam & Stand Up Comedy - Hasenkind du stinkst!
Poetry Slam, Lesung, Sonstige

Poetry Slam & Stand Up Comedy - Hasenkind du stinkst!

Hasenkind du stinkst! Von einem der auszog, um Kinder zu erziehen und dabei merkte, dass er der einzige Mann auf dem Spielplatz war. Zerrissen zwischen den Erwartungen der Gesellschaft und den selbst gesetzten Vorstellungen tut Florian Hacke das, was er am besten kann: Leute zum Lachen bringen. Foto: © Henrich Robke Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1476130.htm
Preis: 16,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 22. Feb
Samstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club 2020 - Jazz, Blues & Boogie
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club 2020 - Jazz, Blues & Boogie

Die Berliner Saxophonistin Tina Tandler ist alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Ihre eigenen Konzerte sind ebenso beliebt wie ihre solistischen Auftritte in den Shows von Roland Kaiser. Ihr Sound ist außergewöhnlich und ihr kraftvolles Spiel macht Gänsehaut. Wenn dazu ihr wunderbarer Pianist Matthias Falkenau in die Tasten greifen, kommt ein Klangteppich zum Vorschein, der seinesgleichen sucht: Swingender Jazz, stampfender Blues, Boogie Woogie und gefu?hlvolle Balladen – alles geho?rt dazu. Charmant und spielfreudig tauschen die beiden Musiker ihre Lieblingstücke aus und spielen sich gegenseitig die Bälle zu: kraftvoll, leidenschaftlich, wunderbar. Tina Tandler – Saxophon, Gesang Matthias Falkenau – Piano, Orgel Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1504852.htm
Preis: 17,60 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 14. Mär
Samstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club 2020 - Akustik Blues
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club 2020 - Akustik Blues

Bluesrudy ist in Zingst kein Unbekannter mehr. Sein Konzert im September 2019 war restlos ausverkauft. Nun wird er noch einmal, zusammen mit seinem Kollegen, dem amerikanischen Sänger und Mundharmonika-Spieler Henry Heggen, in Zingst zu Gast sein. Seine feine ehrliche Art mit der akustischen Gitarre umzugehen wird von seinen Zuhörern ebenso geschätzt, wie seine warme weiche Stimme. Henry Heggen liefert dazu einen Mundharmonika-Sound der Spitzenklasse, eine tolle Stimme und jede Menge jungenhaften Charme. Sie veredeln Bluesklassiker auf ihre höchst eigene Art und nicht selten kommt es vor, dass der ganze Raum wippt und swingt, ja sogar tanzt. Ihre Musik ist voller melodischer Facetten, leidenschaftlich, unverfälscht und immer spannend - ein ganz besonderer Genuss! Bluesrudy – voc/ git Henry Heggen – voc/ harp Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1504854.htm
Preis: 17,60 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 10. Apr
Freitag
ab 20:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Festival Opener – die große Eröffnungsgala
Konzert Klavier, Klassisches Konzert, Klassik

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Festival Opener – die große Eröffnungsgala

Die Vielfalt des Festivals wird in diesem Konzert bereits erlebbar. Alle Künstler des Festivals stellen sich in kurzen Konzertteilen und im Gespräch mit Lutz Gerlach ihrem Publikum vor und stimmen auf wundervolle musikalische Tage ein. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502787.htm
Preis: 24,20 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 11. Apr
Samstag
ab 11:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - True
Konzert Klavier, Klassisches Konzert, Klassik

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - True

Lambert ist ein Mysterium in der deutschen und internationalen Musiklandschaft. Ein Künstler der nur inkognito und mit Maske auftritt. Vielleicht spielt er deshalb freier als andere Musiker und bezaubert sein Publikum auf ganz eigene Art. Dabei sollte sich das Publikum nicht von der etwas bedrohlichen, sardischen Stiermaske abschrecken lassen. Lambert ist ein verkappter Romantiker, der vor ca. 5 Jahren zum ersten Mal in Erscheinung trat und mit Reworks von Deichkind, Moderat oder José González bekannt wurde. Mittlerweile veröffentlichte er vier Solo-Alben mit eigenen Kompositionen und ist weltweit unterwegs. Lambert arbeitete u.a. mit Nils Frahm, Olafur Arnalds und dem Elektro-Produzenten Stimming. Solistisch am Flügel treffen Melodien zwischen Beatles und Chopin auf rhythmischen Strukturen und mitreißende Bewegungen. Panta Rhei - alles fließt (fast) wie im Trance ... irgendwo zwischen Bach, Philipp Glass und Keith Jarrett Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502801.htm
Preis: 24,20 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 11. Apr
Samstag
ab 15:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Return to Essence
Konzert Klavier, Klassisches Konzert, Klassik

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Return to Essence

Volker Jaekel ist ein Wanderer zwischen den Welten. Der studierte Kirchenmusiker und A-Kantor ist zugleich ein virtuoser Jazzpianist, der auch mit den Klängen des Flügels gern einmal experimentiert. Er spielt seit Jahren in verschiedenen Projekten gemeinsam mit namhaften Künstlern in zahlreichen Konzerten und auf Festivals. Tourneen führten ihn durch ganz Europa, nach Asien und Lateinamerika. In seinem aktuellen Soloprogramm geht er zurück an die Ursprünge der Musik und vermischt Essencen aus Chorälen und sakralen Klängen mit romantischem Liedgut und barocken Formen zu einer ganz eigenen Art von Contemporary Jazz. Gerade zu Ostern freuen wir uns auf ein paar geistliche Bezüge zu diesem religiösen Fest, phantasievoll präsentiert auch mit einer kleinen Prise Humor. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502811.htm
Preis: 16,50 €
Seestraße 72 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 11. Apr
Samstag
ab 20:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Unerhört Beethoven
Musikkabarett, Kabarett, Bühne

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Unerhört Beethoven

Mit Michael Sens erreicht das deutsche Musikkabarett eine neue Qualitätsstufe. Kabarett meets Klassik – geistreiche Satire trifft auf faszinierende Musikalität. Es ist ein Erlebnis, wenn ein herausragender Musiker seine Fähigkeiten mit Humor mischt. Wir feiern, nicht nur in diesem Konzert, den 250. Geburtstag des großen Ludwig van Beethoven. Unerhört – was für ein Genie, unerhört – wie vielseitig und kraftvoll, unerhört – was für ein Pianist und Komponist und wie sich die Nachwelt bei ihm bediente. In dem Programm von Michael Sens kommen Zeitzeugen zu Wort und bringen ihm ein Geburtstagständchen. Sinnreich, unwiderstehlich und mit tiefgehendem Humor spielt der Künstler virtuos Klavier, Violine und Gitarre und trägt so seinen Humor bis in die dunkelste und „taubste“ Saalecke. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502812.htm
Preis: 22,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 12. Apr
Sonntag
ab 19:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Hommage an Beethoven
Klassisches Konzert, Klassik

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Hommage an Beethoven

Sorin Creciun wurde in Moldawien geboren und besitzt die deutsche und die rumänische Staatsangehörigkeit. Er studierte bis 2008 an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin und bestand sein Konzertexamen mit Auszeichnung und Note 1. Er gewann eine Reihe von Wettbewerben u.a. den renommierten George-Enescu- Klavierwettbewerb 2009. Es folgten Konzerte u.a. in Italien, Österreich und Japan. Aber auch in Deutschland spielte Sorin Creciun bereits in den großen Konzerthäusern wie der Berliner Philharmonie oder im Münchner Gasteig. In Zingst werden als Hommage an Beethoven zwei seiner berühmten Sonaten erklingen: Op. 31 und Op. 111 (sein letztes großes Klavierwerk, das er bereits taub komponierte). Gerahmt werden diese Meilensteine der Klaviermusik von Polonaisen Frederik Chopins und einer Auswahl aus den dreistimmigen Sinfonien Johann Sebastian Bachs. Ein Konzert der ganz besonderen Art auf höchstem künstlerischen Niveau. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502815.htm
Preis: 19,80 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 12. Apr
Sonntag
ab 22:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Mondnacht am Ostseestrand
Konzert Klavier, Klassisches Konzert, Klassik

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Mondnacht am Ostseestrand

Die Konzerte für Nachtschwärmer der beiden Pianisten haben mittlerweile eine lange Tradition bei den Zingster Klaviertagen. Die Ideen von Ulrike Mai und Lutz Gerlach prägen das Festival seit seiner Gründung. In ihrem Programm begegnen sich nicht nur zwei Geschlechter, sondern auch völlig verschiedene musikalische Biographien. Klassisch, weibliche Anschlagskultur trifft hier auf jazzerprobt-männliche. Auch für dieses Jahr haben sich die beiden wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen, alles dreht sich um den Mond (am Meer) diesmal aber ohne Mondscheinsonate. Zu später Stunde erklingen Nocturnes der ganz besonderen Art von Chopin über Respighi bis zu Dave Brubeck, aber auch Moonlight Shadow von Mike Oldfield (in eigenen Arrangements) sowie Kompositionen von Lutz Gerlach wie Des Nachts des Titelstück des Abends Mondnacht am Ostseestrand ist ein Walzer des eher unbekannten Komponisten Wilhelm Sorge von ca. 1920. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502816.htm
Preis: 19,80 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 13. Apr
Montag
ab 11:00 Uhr
Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Boogie & Jazz und Meer
Konzert Klavier, Klassisches Konzert, Klassik

Die 19. Internationalen Zingster Klaviertage - Boogie & Jazz und Meer

Seit nunmehr 19 Jahren wird das Ostseeheilbad Zingst zu Ostern zum Wallfahrtsort von Klavierenthusiasten, denn auf einmalige Art und Weise begegnen sich an vier Tagen Künstler verschiedenster Genre. Von Boogie-Woogie bis Contemporary Jazz, von Kabarett und Comedy bis zu Klassik sind alle Spielarten dieses wundervollen Instruments zu erleben. Lutz Gerlach, dem künstlerischen Leiter, ist es wiederum gelungen ein abwechslungsreiches Programm mit außergewöhnlichen Künstlern zusammen zu stellen. Als Pianist und Komponist ist Lutz Gerlach bestens vernetzt in der Musikszene und es gelingt ihm auch für Ostern 2020 besondere Akzente zu setzen. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502820.htm
Preis: 19,80 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 15. Mai
Freitag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Nomi Baumgartl – Eagle Wings-Protecting the Alps
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Nomi Baumgartl – Eagle Wings-Protecting the Alps

Das Eagle Wings-Projekt zeigt den Klimawandel in den Alpen aus der Sicht des Adlers, des Menschen und der Naturwissenschaften. Im Rekordtempo schmelzen die alpinen Gletscher: Wo sich bis vor wenigen Jahrzehnten mächtige Gletscher erstreckten, bestimmen heute Schotterflächen das Bild. Nomi Baumgartl und Helmut Achatz berichten seit 2016 in eindrucksvollen Bildern vom Klimawandel vor der eigenen Haustür. Sie zeigen aus drei unterschiedlichen Blickwinkeln, dass im Herzen Europas bereits gravierende Änderungen eingetreten sind: Im Oktober 2019 überquert der neunjährige Seeadler Victor innerhalb weniger Tage fünf der höchsten Gipfel in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz. Parallel dazu fotografiert die Fotokünstlerin Nomi Baumgartl die Szenerien vom Boden aus. Durch die Satellitenaufnahmen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entsteht der Dreiklang dieses einzigartigen Projektes. Gemeinsam mit dem weltklasse Falkner Jacques Olivier Travers/Les Aigles du Lemans und der Unterstützung des Kooperationspartners „Chopard“ wurde 2019 die Eagle Wings-Foundation/ Schweiz gegründet. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501169.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 16. Mai
Samstag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Kilian Schönberger – Waldwelten: das geheimnisvolle Reich der Bäume
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Kilian Schönberger – Waldwelten: das geheimnisvolle Reich der Bäume

Mit seinen Bildern von märchenhafter Schönheit entführt der Fotograf die Zuschauer in das faszinierende Reich der Bäume. Es sind keine reinen Naturdokumente, sondern visuell erlebbare Räume – ein wildromantischer Bildzauber. Auf geheimnisvolle, fast mystische Weise fotografiert Kilian Schönberger die heimischen Wälder von der Küste bis ins Hochgebirge. Sein Blick für die besonderen Licht- und Nebelsituationen verwandelt eben jene Landschaften in Motive von einzigartiger Schönheit: „Der Wald ist ja in den letzten zwei Jahren ein großes Thema in den Medien. Aber neben den ganzen Hiobsbotschaften ist es denke ich auch wichtig, die Schönheit dieses Lebensraums zu zeigen. Ich denke man sollte mehr die Naturlandschaften schätzen, die man vor der Haustür hat“, verdeutlicht der Fotograf. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501188.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 17. Mai
Sonntag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Britta Jaschinsky – Mit großem Engagement zum Wohl der Tiere
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Britta Jaschinsky – Mit großem Engagement zum Wohl der Tiere

Die Bilder sind beunruhigend und doch von ergreifender Schönheit. Sie sind ein Appell für den Schutz der Tiere und der Natur. Als professionelle Fotografin lebt Britta Jaschinsky in London und beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Sujets, doch ihre Leidenschaft, den Tieren zu helfen, führt sie um den ganzen Globus. Hingebungsvoll widmet sie sich der Dokumentation des großen Leides von Tieren. Sie zeigt, was Menschen um die Welt schmuggeln: es sind ungeahnte Geschichten über Tierschutz und Umweltfragen bis hin zum Klimawandel. Tief durchatmen: manche Bilder sind beunruhigend, verstörend, oft schonungslos. Aber alle eint die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, und der Glaube, dass die Fotografie eine wichtige Rolle bei deren Gestaltung spielen kann. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501194.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 18. Mai
Montag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Wege des Lichts in Mecklenburg-Vorpommerns Nationalparks
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Wege des Lichts in Mecklenburg-Vorpommerns Nationalparks

Die Fotografien von Monika Lawrenz, Jürgen Reich und Roman Witt werden musikalisch begleitet und machen Lust alle drei Nationalparks zu besuchen und zu erleben. Als einziges Bundesland besitzt Mecklenburg-Vorpommern drei Nationalparks, die als großräumige Schutzgebiete besonders reich an bedrohten Tier- und Pflanzenarten sind: der Mu?ritz Nationalpark, der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und der kleinste deutsche Nationalpark, Jasmund auf Ru?gen, ziehen jährlich Millionen Besucher an. Besonderheiten sind der Hochuferweg an der Kreideku?ste von Jasmund, wo die deutsche Romantik ihren Ursprung hat, die Kranichrastplätze in der Boddenlandschaft sowie die Hirschbrunft in den Wäldern an der Mu?ritz. Neben herausragenden Fotografien der Tier- und Pflanzenwelt geben die Referenten einen kurzen Einblick in die Entwicklung der Nationalparks Mecklenburg-Vorpommerns in den vergangenen 30 Jahren. Die Präsentation der Multivisionsshow mit Fotografien, Filmsequenzen und Musik macht den Betrachter neugierig alle drei Nationalparks im Nordosten Deutschlands selbst zu erleben. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501197.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 19. Mai
Dienstag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Lutz Jäkel – Syrien, Erinnerungen an ein Land ohne Krieg
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Lutz Jäkel – Syrien, Erinnerungen an ein Land ohne Krieg

Eindrucksvolle Bilder dokumentieren den Alltag in Syrien bis 2011 – ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie Lutz Jäkel zeigt in seiner Reportage Syriens Schönheit als zeitlos und lebendig, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. In einem Zeitraum von 20 Jahren reiste der Fotojournalist immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Demonstrationen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Syrien ist zwar ein Dauerthema in den Medien, dennoch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Voller Wärme berichten in dieser Live-Reportage außerdem Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501205.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 20. Mai
Mittwoch
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Florian Smit – Borneo, auf den Spuren eines Paradieses
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Florian Smit – Borneo, auf den Spuren eines Paradieses

Einzigartige Eindrücke der Insel Borneo: von der Schönheit magischer Orte, einer faszinierenden Tierwelt bis hin zu den verheerenden Folgen der Palmölindustrie. Zwei Monate haben der junge Naturfotograf Florian Smit und seine Freundin Lisa Marie Schauer auf Borneo verbracht. Ihre Reise führte durch beeindruckende Landschaften und zu Menschen mit bewegenden Geschichten. Sie erzählen von außergewöhnlichen Erlebnissen: Wanderungen durch Nationalparks zu atemberaubenden Wasserfällen und Vulkanen, dem Erklimmen vierzig Meter hoher Baumwipfel, Begegnungen mit Nasenaffen, Elefanten und Orang-Utans. Deren Lebensraum ist durch die Ausweitung der Palmöl-Plantagen akut bedroht, der Orang-Utan und der Borneo Zwergelefant werden bereits als vom Aussterben bedroht eingestuft. Lisa Marie Schauer und Florian Smit berichten über diese dramatische Situation. Dem gegenüber steht die unangetastete Schönheit der Urwälder auf Borneo, die zu den Ältesten der Welt gehören – in eindrucksvollen Bildern verdeutlichen die Referenten, was es zu bewahren gilt. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501217.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 21. Mai
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Andreas Pröve – China, von Shanghai nach Tibet
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Andreas Pröve – China, von Shanghai nach Tibet

Der Fotojournalist erzählt die Geschichte eines großen Abenteuers und zeichnet gleichzeitig ein lebendiges Bild der Gegenwart Chinas. Seine Reise führte den querschnittsgelähmten Andreas Pröve entlang des längsten Flusses Asiens: durch Chinas Megastädte, quer durch Nationalparks, Wüsten und Bergregionen. Nach 6.000 Kilometern erreichte er als erster Rollstuhlfahrer die Quelle in Tibet. Er berichtet von einem Land, das von inneren Umbrüchen geprägt ist, denn China befindet sich im Wandel, als Folge dessen alte Traditionen zu verschwinden drohen. Es überwiegt der Eindruck einer tiefgreifenden Veränderung: von Chinas Rolle in der Welt, gesellschaftlichen Strukturen, sowie des alltäglichen Lebens der Chines*innen. Ihre Lebensgeschichten und Porträts, ihr Glaube und unerschütterlicher Optimismus verleihen der spannenden Reise von Andreas Pröve ihre Faszination. Am Ende sind es die aufwühlenden Begegnungen mit den Menschen, die anrühren und hinreißen. Trotz aller Widrigkeiten und Umstände legt der Fotoreporter 6000 Kilometer im Rollstuhl zurück. Sein Ziel: China neu zu entdecken. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501223.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 22. Mai
Freitag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Sven Meurs - Großstadt Wildnis
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Sven Meurs - Großstadt Wildnis

Zwischen Verkehr, Hektik und Hochhäusern geht es auf Safari durch die urbane Natur unserer Metropolen. Sven Meurs nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in bekannte und unbekannte Naturgebiete: der Kölner Fotograf zeigt deutsche Großstädte aus einer neuen Perspektive, denn kaum Regionen in Deutschland sind so artenreich wie die Großstädte. Unbemerkt von den Menschen erobern sich Flora und Fauna die Städte zurück, finden Nischen, in denen sie überleben und sich ausbreiten können. Berlin ist die Hauptstadt der Wildschweine, Frankfurt die Stadt der Eulen. In Köln sind nachts unzählige Füchse unterwegs und in Düsseldorf fischt der Eisvogel mitten im Park. Seit über 10 Jahren porträtiert der Fotograf Sven Meurs die Natur deutscher Großstädte. Er versteht es auf humorvolle und informative Weise von seinen Erfahrungen als Stadttierfotograf zu berichten. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501235.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 23. Mai
Samstag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Dirk Rohrbach – Im Fluss: 6000 Kilometer auf Missouri und Mississippi durch Amerika
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Dirk Rohrbach – Im Fluss: 6000 Kilometer auf Missouri und Mississippi durch Amerika

Als erster Europäer paddelt Dirk Rohrbach Nordamerikas längste Flüsse von der Quelle bis zur Mündung – nah dran an der Natur und den Menschen. Seine Route führt aus den Rocky Mountains durch die Great Plains und den Mittleren Westen bis in den tiefen Süden zum Golf von Mexiko. 6000 Kilometer auf dem Missouri und Mississippi – monatelang allein auf dem viertgrößten Flusssystem der Erde. Brachiale Unwetter, zermürbende Stürme, schwelende Hitze. Das Vorankommen wird zur Herausforderung, eine Auseinandersetzung mit Naturgewalten und sich selbst. Und zu einem unvergesslichen Abenteuer. Dabei erkundet der Fotograf und Abenteurer auf Amerikas wichtigster Lebensader die kleinen Siedlungen und pulsierenden Metropolen an den Ufern. Er trifft auf Nachfahren der Ureinwohner, Musiker, Kapitäne und „River Rats“, urige Typen, die sich ein Leben ohne den Fluss niemals vorstellen könnten. Majestätische Berge und endlose Prärie, gigantische Staudämme und Riesenfrachter, Baumwollfelder und Delta-Blues. Missouri und Mississippi erzählen viele Geschichten auf dem langen Weg durch den Mittleren Westen. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501240.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 24. Mai
Sonntag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Norbert Rosing – 30 Jahre Naturfotografie
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2020 - Norbert Rosing – 30 Jahre Naturfotografie

Ein Blick zurück: In diesem exklusiven Diavortrag zeigt Norbert Rosing eine Auswahl seiner besten Bilder aus den vergangenen Jahrzehnten und einige Aktuelle. Der Bogen spannt sich dabei von den Jahren bei den Eisbären, den Reisen im hohen Norden Kanadas zu den atemberaubenden Landschaften des amerikanischen Südwestens und natürlich zu den Naturschätzen unseres Landes. Seit knapp 30 Jahren zieht Norbert Rosing mit analogen Kameras um die Welt. Schleppte tausende Filme im Handgepäck durch die Sicherheitskontrollen der Flughäfen, um dann nach Wochen im Feld und nach endlosen Stunden des Wartens vor dem Entwicklungslabor seine neuen Dias auf dem Leuchtpult betrachten zu können. Seine Faszination und die Freude an der analogen Fotografie sind trotz der Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung ungebrochen. Neues wagen heißt in diesem Fall auch – einen Blick zurück werfen. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1501248.htm
Preis: 18,60 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 23. Jul
Donnerstag
ab 19:00 Uhr
FETTES BROT - LOVESTORY Sommer 2020
Hip Hop / Rap, Jazz-Rock-Pop etc.

FETTES BROT - LOVESTORY Sommer 2020

Vorsatz fürs neue Jahr: endlich mal wieder verlieben. In die Welt, das Leben, die Menschen. Zugegeben: man möchte sie, es und alle gut finden, aber es ist grad schwer. Mensch ärgert momentan hart. Einzelne und ganze Gesellschaften driften nach rechts, verlieren sich in der Dunkelheit. Fettes Brot können davon immer schon ein launiges Lied singen. Welche einheimische Rapgruppe sonst trägt Protestsongs über Homophobie und Frauenfeindlichkeit („Schwule Mädchen“) in die Top Ten? Mißbilligt unseren Mangel an Mitgefühl anläßlich von Meldungen über Massenflucht und Mordanschläge („An Tagen wie diesen“)? Thematisiert die fatale Überdosierung von Kuscheldrogen („Lass die Finger vom e, Manuela“)? Läßt alle Sexpuppen tanzen zu einem Rave Bouncer über eine neue, medial forcierte Impotenz („Bettina, zieh dir bitte etwas an“)? Dass sie dabei nicht mit dem ausgestreckten Zeigefinger ins Auge stechen, sondern gnadenlos unsere super-optimierten Bodies durchkitzeln, macht sie zu unverzichtbaren Hofnarren in dieser digitalen Diktatur der Angeschalteten. Mit einem Lachhilfe-Buch beim Rowohlt Verlag (basierend auf ihrer wöchentlichen Njoy/Bremen4-Radiosprechstunde „Was Wollen Wissen“) und ihrem 9. Studio-Album „Lovestory“ im Rollkoffer, kamen sie 2019 endlich zurück in die Kampfzone. Wir wissen: sie machen Hits, wenn sie ihre Jeans überstreifen. On stage im Sommer und Herbst 2019 in ausverkauften Hallen, rissen sich die biestigen Boys mit ihrer ultratighten Viererbande The Backtracks auch noch so schöne Löcher in die Büxen, wie sonst keiner. Die Prophezeiung: im kommenden Sommer vollführen Björn Beton, König Boris und Doc Renz ihren dreifachen Kopfstand wieder auf zahllosen Bühnenbrettern von hier bis da. Wir nennen das vorauseilend jetzt schon „die fünfte Jahreszeit“. Quelle: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1497351.htm
Preis: 38,50 €
Jordanstraße 45 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2020 31. Jul
Freitag
ab 19:00 Uhr
MAX GIESINGER - Max Giesinger - „Die Reise“ Open Air 2020
Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

MAX GIESINGER - Max Giesinger - „Die Reise“ Open Air 2020

Max Giesinger kündigt ›Die Reise‹ Tour für Frühjahr 2020 an 16 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant Homecoming-Show in der DM Arena in Karlsruhe Es gibt Nachschlag: Nachdem Max Giesinger auf der "Die Reise" Tour 2019 vor über 60.000 Fans seine bisher größte Tour gespielt hat, kehrt er für eine Fortsetzung im Frühjahr 2020 mit weiteren Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurück. Eines der Tour-Highlights ist die Homecoming-Show in der DM Arena in Karlsruhe am 20.03.2020! Tickets sind ab sofort erhältlich! Bis zur "Die Reise Tour 2020" kann man Max Giesinger diesen Sommer noch auf einigen der über 40 ›Die Reise‹ Open Air- und Festival-Shows erleben. Ausserdem war der Singer-Songwriter in diesem Sommer in der wöchentlichen Musikshow "The Masked Singer" auf ProSieben zu sehen. Hinter Max Giesinger liegen die wohl verrücktesten Jahre seines bisherigen Lebens. 2016/17 hat er über dreihundert Konzerte gespielt. Auf Bühnen in über 1.600 Metern Höhe, auf Marktplätzen und Burgen, in Clubs, einem Pferdestall und einem Bergwerk, in Schlossparks und Stadien, bis hin zum legendären Konzert bei "Das Fest" in Karlsruhe und seiner restlos ausverkauften Show im Hamburger Stadtpark, die auf DVD festgehalten wurde. Über eine Million begeisterte Zuschauer wollten hören, wie "Der Junge, der renn"‹ live klingt. Dabei legte die Band mehr als 120.000 Kilometer zurück. Das schafft man auch, indem man drei Mal die Erde umrundet. Das ist "Der Junge, der rennt", ziemlich wörtlich genommen. Sein erstes Album "Laufen Lernen" hat Max Giesinger noch über eine CrowdfundingKampagne finanziert, danach aber endlich eine Plattenfirma gefunden, die seine Musik unterstützt. Das zweite Album "Der Junge, der rennt" bringt ihm den Durchbruch. Seine Reise hat rasant Geschwindigkeit aufgenommen. Mit der Single "80 Millionen" gelingt Max Giesinger die Sommer-Hymne 2016, gekrönt mit einer Platinauszeichnung. Mit seiner zweiten Single "Wenn sie tanzt" spricht er vielen aus der Seele. Sie erreicht Goldstatus und wird bis dato siebzigtausend Mal im Radio gespielt. Auch die Singles "Roulette" und "Nicht so schnell" sind absolute Radiohits. Diese Erfolge zeigen die enorme Vielschichtigkeit des Albums und sorgen dafür, dass sich ›Der Junge, der rennt‹ über 94 Wochen in der Top 100 der offiziellen Albumcharts hält. Mehr als 250.000 Mal verkaufte Exemplare bedeuten wieder Platin und Max wird u.a. mit der "1Live Krone", den "MTV Europe Music Award" und dem "LEA Award" ausgezeichnet. "Verrückt, was in ein paar Jahren so passiert", meint Max. Schon bei den ersten beiden Alben "Laufen Lernen" und "Der Junge, der rennt" ging es um Bewegung. Das dritte Album von Max Giesinger heißt "Die Reise" und knüpft daran an. Bei seinen ersten Alben ging es ihm noch darum aufzubrechen, bloß nicht stehen zu bleiben. Jetzt macht sich Max Giesinger mit seiner dritten Platte zum ersten Mal bewusst, welchen Weg er hinter sich hat und reflektiert über die Phase des permanenten Unterwegsseins. Nach zwei intensiven und erfüllenden Jahren voller künstlerischer Erfolge ist es nachvollziehbar, dass eine Phase der Ruhe folgen musste. Genau dafür entschied sich Max Giesinger im Frühjahr 2018. Sechs Wochen auf einer thailändischen Insel, fernab von Terminen und Verpflichtungen, kein Mensch weit und breit. Nach höchst turbulenten Monaten ist diese Stille für ihn mehr als ungewohnt, bietet jedoch den nötigen Raum für neue Lieder. "Die Reise" erzählt die Geschichte vom permanenten Unterwegssein, davon, sich überall und nirgends Zuhause zu fühlen und dem Wunsch, irgendwann anzukommen. "Wenn ich etwas aus dieser Reise mitnehme, dann ist es die Erkenntnis, dass für mich eine gewisse Balance genau das Richtige ist. Weder das ständige Unterwegsnoch das Alleinsein machen mich glücklich, sondern die Mischung aus beidem und die damit verbundene Abwechslung", erzählt Max. Und dann ging es weiter: In den Sommern 2018/2019 folgten imposante 85 Festivalauftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Natürlich ist das Motto der neuen Platte "Die Reise" wörtlich zu nehmen, denn seine gleichnamige Tour führt ihn auf weitere 16 Konzerte in drei Ländern. Max Giesinger zählt heute zu den relevantesten deutschen Pop-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu spielen. Dabei ist er seinen Fans immer ganz nah. Der Junge mit der Gitarre, der in Fußgängerzonen Oasis-Cover spielte, ist erwachsen geworden und versichert uns: die Reise geht jetzt erst richtig los. Wir freuen uns, Max Giesinger mit seiner "Die Reise" Tour auch im Jahr 2020 zu präsentieren. Quelle: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1488785.htm
Preis: 36,08 €
Jordanstraße 45 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine